Die RED HOT DIXIE DEVILS formierten sich im Frühjahr 1996.
Der erste, ursprünglich als einmalige Angelegenheit geplante
Auftritt war jedoch so erfolgreich, dass die beteiligten
Musiker, ausnahmslos Mitglieder namhafter Jazzformationen,
beschlossen eine feste Band zu gründen.
Die Originalbesetzung mit Trompete, Klarinette, Banjo und Tuba
lässt sich leicht mit Posaune und Schlagzeug zum Sextett erweitern.
  
Der Verzicht auf jegliche Elektronik ermöglicht uns völlige Flexibilität.
Wir sind im wahrsten Sinne des Wortes mobil und somit an jedem
denkbaren und undenkbaren Ort einsetzbar.
Pfiffige Arrangements, virtuos swingendes Zusammenspiel
und ein animierender Chorgesang prägen den Sound der Band.
Das Repertoire reicht von Louis Armstrong-Titeln über alte
deutsche Schlager bis hin zu den Highlights der Swing-Ära.
  
Mittlerweile sind die RED HOT DIXIE DEVILS auf zahlreichen hoch-
karätigen Veranstaltungen, wie "Wetten Dass" VIP-Gala, ZDF-Events,
Ball der Sterne, Radio Regenbogen Award oder Sport-Presse-Ball FFM,
in ganz Deutschland zu hören und zu erleben.